ETH Zürich, Fokushalle (Werk11)

Kilchenmann Kilchenmann, 30 Januar 2019

Referenzbild ETH Zürich, Fokushalle (Werk11)

Für die Umnutzung einer Fabrikhalle als Hörsaal zeichnet Kilchenmann für die Konzeption und Realisation der Präsentationstechnik verantwortlich.

Eine ehemalige Fabrikhalle wurde in einen Hörsaal mit Tribüne für Architekturstudierende umgebaut. Kilchenmann war für die komplette Planung und Realisierung der Medientechnik verantwortlich. So wurde ein leistungsstarker Projektor sowie eine 6 x 4,5 m grosse Rollleinwand installiert. Für den optimalen Sound sorgen Funkmikrofone und ein Line Array. Die Bedienung erfolgt über eine Mediensteuerung (AMX), in welche auch die Licht- und Storensteuerung integriert wurde.

Referenzbild ETH Zürich, Fokushalle (Werk11)
Referenzbild ETH Zürich, Fokushalle (Werk11)

< Zurück

KOMMENTAR hinterlassen
Unser Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Neuste Beiträge

Selecta Management AG, Kirchberg

> Mehr lesen

On AG, Zürich

> Mehr lesen

AO Foundation, Zizers

> Mehr lesen

Poly Raum Kit für Microsoft Teams on Windows

> Mehr lesen

Microsoft Teams Rooms: Menschen am hybriden Arbeitsplatz verbinden

> Mehr lesen
Beliebteste Beiträge

Rasche Unterstützung in der grenzenlosen Video-Kommunikation

> Mehr lesen

Peter Boss und Urs Wälchli verstärken den Verwaltungsrat

> Mehr lesen

Die Kilchenmann AG stärkt Präsenz in der Schweiz weiter

> Mehr lesen