Sitem Insel AG, Bern

Kilchenmann Kilchenmann, 28 April 2023

Referenz Sitem Insel AG, Sitzungszimmer

Sitem-insel ist das Schweizerische Institut für Translationale Medizin und Unternehmertum (Swiss Institute for Translational and Entrepreneurial Medicine) und hat zum Ziel, die multidisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Kliniken, Forschung, Industrie und Behörden unter einem Dach zusammenzubringen, um Innovation zum Wohle von Patientinnen und Patienten voranzutreiben. 

 

Ausgangslage/Anforderungen:

Die Räume O2.214, O2.211, einige Arbeitsplätze und der Bereich der klinischen Anatomie (Clinical Anatomy Training and Research; CATR) im Gebäude am Eingang des Insel-Campus, sollen mit intuitiver und modernster AV-Technik ausgestattet werden. Gefordert wird ein AV over IP-System - bei diesem handelt es sich um AV-Distributionssysteme, die nach dem Ethernet-Standard das Audio- bzw. Videosignal in kleine Pakete zerlegen und in ein Netzwerk senden bzw. diese Pakete empfangen und wieder zu einem AV-Signal zusammensetzen, um es wiedergeben zu können. 

 

Technische Umsetzung:

Die hochmoderne Einrichtung für klinische Anatomie, die sich der chirurgischen Ausbildung und Produktentwicklung widmet, ist mit neun Operationsarbeitsplätzen ausgestattet. Die Kamera/Videoübertragung pro Arbeitsplatz kann ins MS Teams oder in einen gewünschten Raum übertragen werden. Mikrofone und Lautsprecher runden diese Installation ab. So können Workshops und Schulungen jeglicher Art professionell durchgeführt werden. 

Die Installation im Raum O2.214 beinhaltet eine Doppelprojektion mit einem Beamer und einem Videorechner, Lautsprecher, HDMI-Anschlüsse und ein Wireless Präsentationssystem. Es gibt Decken- und Handmikrofone und Headsets. Die MS Teams Integration mit Kameras und ein AV over IP-System (Videosignal von allen Räumen in alle Räume und auch in bestehendes Auditorium) findet hier ihren Platz. Das Touchdisplay mit integriertem MS Teams und Zoom kann auf dem mobilen Wagen an den nötigen Ort im Raum bewegt werden.

Im Raum O2.211 findet sich ein Projektor mit Leinwand, Deckenmikrofone, Lautsprecher, HDMI-Anschlüsse. Die MS Teams Integration mit Kameras und ein AV over IP-System (Videosignal von allen Räumen in alle Räume und auch in bestehendes Auditorium) wurde hier ebenfalls umgesetzt. Dieser Raum ist auch für „Bring your own Device resp. Plug & Play Funktionalität “ ausgestattet. Diese auf die Kundenbedürfnisse abgestimmte Funktionalität, wurde zusammen mit der Projektleitung von sitem-insel entwickelt und umgesetzt. 

Die Arbeitsplätze / abtrennbare Räume sind für „Bring your on device“ gedacht. Der eigene, angeschlossene Laptop kann das Kamerasignal ins MS Teams einspeisen. Ein Schulungsdisplay an einer modernen Seilkonstruktion, ein Wireless Präsentationssystem und das AV over IP-System gehören hier zur Installation dazu.

Auf die gesamte Anlage kann Kilchenmann im Störungsfall remote zugreifen und dem Kunden schnelle Unterstützung bieten.

 

Mit Kilchenmann zur geeigneten Lösung

Wollen auch Sie eine Techniklösung, die reibungslos funktioniert und die Ihren Mitarbeitenden ein effizientes Arbeiten ermöglicht? Gerne schauen wir mit Ihnen die verschiedenen Optionen an, die sich für Ihr Unternehmen bieten. Kontaktieren Sie uns noch heute, wir freuen uns über eine Zusammenarbeit!

Kontaktieren Sie uns

Referenz Sitem Insel AG, Sitzungszimmer
Referenz Sitem Insel AG, Sitzungszimmer

< Zurück

KOMMENTAR hinterlassen
Unser Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Neuste Beiträge

Generalversammlung ON AG, Zürich

> Mehr lesen

Swiss Economic Forum 2024: Kilchenmann wiederum als Technikpartner

> Mehr lesen

EBL Elefantenhuus, Liestal

> Mehr lesen

Loeb AG, Bern

> Mehr lesen

Bernapark Eventhalle, Stettlen

> Mehr lesen
Beliebteste Beiträge

ISE 2024: Spannende Höhepunkte aus Barcelona

> Mehr lesen

Schwimmhalle Neufeld, Bern

> Mehr lesen

Kilchenmann AG erweitert Service Angebot und holt Pascal Schmid in den Verwaltungsrat

> Mehr lesen